Ab sofort lieferbar: Die neue VACUDEST L8.000! Drucken

Steinen. Die meistverkaufte Vakuumdestillationsanlage von H2O GmbH bekommt Zuwachs! Die VACUDEST L 8.000 ergänzt die beliebte L-Reihe im oberen Leistungsbereich. Sie erreicht eine Destillationsleistung von 8000 Kubikmetern pro Jahr. Damit schließt H2O GmbH die Lücke zwischen der VACUDEST L 6.000 und der fast doppelt so leistungsstarken VACUDEST XL 10.500. Die neue Anlage ist ab sofort lieferbar.

Optisch unterscheidet sich die L8.000 nur in der Höhe von ihren Schwestern. Mit ihren 3,4 Metern ist sie 30 Zentimeter höher als die kleinere L 6.000. Dafür aber auch um ein Drittel leistungsstärker. Wer Interesse an der neuen L 8.000 hat, kann sich unter www.h2o-de.com über die Baugrößen und Leistungen informieren.

 

Über H2O GmbH – Die Experten für abwasserfreie Produktion von der H2O GmbH sind weltweit technologieführend im Bereich von effizienten und sicheren Verdampfern zur Aufbereitung und Kreislaufführung von Industrieabwasser. Dank modular aufgebauter Technologie werden die Systeme individuell auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Mit der über 25-jährigen Erfahrung in der Industrieabwasseraufbereitung der beiden Geschäftsführer entwickelt die H2O GmbH innovative Produkte, die technologische Maßstäbe setzen.

Seit der Ausgründung aus dem Mannesmann Demag Konzern im Jahr 1999 wuchs der Umsatz um durchschnittlich 15 Prozent auf 16 Millionen Euro im Jahr 2014. H2O beschäftigt mehr als 95 Mitarbeiter weltweit, davon 80 am Hauptsitz im badischen Steinen.

 

downloadpfeil Download Pressenotiz (PDF)

 

downloadpfeil Download Pressefoto (JPG) VACUDEST L 6.000 (links) und die neue VACUDEST L 8.000 (rechts)