Sauber, gründlich, effizient: 15 Jahre selbstreinigender Wärmetauscher Activepowerclean Drucken

apc news 

Das Jahr 2000 ist nicht nur wegen seiner Jahrtausendwende ein besonderes Jahr: Die Geschichten von Harry Potter erobern weltweit die Herzen, die CDU setzt als erste große Partei eine Frau - Angela Merkel - an ihre Spitze, und auch in der Industrie gibt es gute Neuigkeiten: der selbstreinigende Wärmetauscher Activepowerclean kommt auf den Markt! Eine kleine Technologie in der Aufbereitung verbrauchter Industrieabwässer, mit großer Wirkung. Denn sie spart Anwendern von Vakuumdestillationsanlagen jede Menge Energie und Wartungskosten. Sie wird in diesem Jahr 15 Jahre alt.

Entwickelt wurde diese Technologie vor 16 Jahren im damaligen Anwendungszentrum der H2O GmbH. Ziel war es, den Energieverbrauch von Vakuumdestillationsanlagen drastisch zu senken. „Dies haben wir geschafft! Activepowerclean hat einen erheblichen Anteil daran, dass wir den durchschnittlichen Energieverbrauch unserer Vakuumdestillationssysteme in den letzten 15 Jahren um 28 Prozent reduzieren konnten,“ erklärt der Leiter des Anwendungszentrums für abwasserfreie Produktion Peter Demarez.

 

energie de news

 

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Der Wärmetauscher reinigt sich mithilfe von kleinen Keramikkugeln selbst. Das verhindert die Belagbildung im Inneren der Rohre. Für die Gründlichkeit sorgt die hohe Strömungsgeschwindigkeit im Wärmetauscher, die das Keramik-Wirbelgut zirkulieren lässt. Diese schnelle Zirkulation trägt die Verschmutzungen, die bei der Aufkonzentration des Abwassers entstehen, von den Rohrwänden ab. So entstehen erst gar keine hartnäckigen Beläge und die Wärmetauscherrohre bleiben zuverlässig sauber. Das sichert einen effizienten Wärmeübergang und spart teure Wartungs- und Reinigungskosten.

95 Prozent der Kunden entschieden sich bisher für VACUDEST-Systeme mit Activepowerclean. Nicht ohne Grund. Denn diese Technologie spart bares Geld. Bis heute wurden über ein Duzend Patent- und Schutzrechte im Hause H2O entwickelt und angemeldet. Nach Activepowerclean folgten Technologien wie Destcontrol und Clearcat, die hinsichtlich der Destillatqualität neue Maßstäbe setzen.

Weitere Informationen über die Vorteile der Technologien von H2O erhalten Sie bei unseren Experten für abwasserfreie Produktion. Schreiben Sie uns!